left-cornerright-corner


Ein Leben ohne Gluten bedeutet Gesundheit, Bewusstsein und Wachheit. Probier es aus und spüre den Unterschied!

Die Glutenfrei Anleitung

 

Ein kompakter Videokurs zur Umstellung auf glutenfreie Ernährung. Du bekommst wertvolle Umstellungstipps, wir stellen dir glutenfreie Getreidesorten vor und inspirieren dich mit unserem Wissen. Außerdem sind wertvolle Einkaufs- und Produktempfehlungen und über 140 glutenfreien Rezepte enthalten.

Glutenfreie Ernährung - Videokurs Kompakt

Du hast Kunden die:

  • mit Übergewicht kämpfen und abnehmen wollen?
  • ihre Gesundheit auf eine neues Level heben wollen?
  • sich für gesunde schleimfreie Ernährung interessieren?
  • Tipps und Tricks für ein glutenfreies Leben suchen?
  • auf der Suche nach Heilung von den verschiedensten Kranheiten sind?
  • Inspiratonen für glutenfreie Rezepte brauchen?

Dann ist dieser Kurs genau Richtig. Der kompakte Videokurs ist für alle geeignet, die sich schnell und individuell von ihrer Sucht nach Weizen befreien wollen und sich dabei gerne von erfahrenen Ernährungsexperten begleiten lassen. Die Teilnehmer erhalten über 140 Rezepte, wichtige Umstellungstipps und anregende Inspirationen für eine gesunde vegane Ernährungsweise.

Warum sollten Menschen sich Glutenfrei ernähren? 

Getreideprodukte, vor allem Weizen verschleimen unseren Körper. Sie übersäuern ihn und enhalten krankmachendes Klebereiweiß das den Darm und dem  Gehirn Schaden kann. Weizen steht somit im Verdacht, einer der Hauptverursacher von Übergewicht, Diabethes, Bluthochdruck, Schlaganfall und Herz-Kreislauferkrankungen und Demenz zu sein.

Getreide gehört erst seit ein paar tausend Jahren zur Nahrungspalette der Menschen. Damals nahm Weizen auch nur einen kleinen Anteil der gesamten Nahrung des Menschen ein. Heute ist es für viele Menschen Hauptnahrungsquelle. Darüberhinaus haben die Weizenpflanzen von heute fast nichts mehr mit dem von damals gemeinsam. Grund sind Züchtungen und gentechnisch veränderte Pflanzen. Unser Körper kann mit diesen veränderten Proteinen nur noch bedingt etwas anfangen und oft erkranken Menschen an der denaturieren Nahrung.