Das Buch

JETZT DAS WICHTIGSTE BUCH ZUM THEMA GESUNDHEIT SICHERN:

DAS BUCH „DIE EINZIGE KREBSPATIENTEN HEILUNG“  VON DR. LEONARD COLDWELL ZÄHLT ZU DEN WICHTIGSTEN BÜCHERN DES JAHRTAUSENDS!

Deine Garantie & unser Versprechen

DIE EINZIGE KREBSPATIENTENHEILUNG“

 „BEI CHEMOTHERAPIE IST DIE FRAGE NUR, WAS SIE ZUERST UMBRINGT, DER KREBS ODER DIE CHEMOTHERAPIE.“
ZITAT AUS: „DIE EINZIGE ANTWORT AUF® DIE EINZIGE KREBSPATIENTEN HEILUNG“ VON DR. LEONARD COLDWELL

 ÜBER Dr Coldwell Leonard

„Dr. Leonard Coldwell (Dr. C) ist die weltweit führende Autorität für natürliche Krebs-Patienten-Heilung.

Er hat eine Krebspatienten Heilungsrate von 92,3%“ Dr. med. Thomas Höhn.
Erfolg hinterlässt Spuren: Dr. Coldwell hatte über 66 000 Patienten. Mehr als 6.6 Millionen Seminarteilnehmer. Ist Autor von 24 Buch Bestsellern in 9 Sprachen. Hat über 3.8 Milliarden Views seiner Videos. Ist TV und Radio host (via Sattelite und Kabel). 157 Millionen Verkaufte Bücher.
Millionen von Dankschreiben, Testimonials und Bestätigungen, dass Dr. C diese Menschen geheilt hat oder diese sich selbst durch seine Bücher, Seminare und Videos geheilt haben.

Er ist vom amerikanischen Kongress für seine Verdienste für die Menschheit Ausgezeichnet und hat eine Ehrendoktorwürde von der Louisiana Baptist University dafür erhalten.

Dr. Coldwell hat für fast alle großen Unternehmen der Welt geschult sowie für die AOK, Zahnärzte-, Krankenschwestern- und Ärztevereinigungen.

Dr. C ist der höchstbezahlte und erfolgreichste Motivations-, Erfolgs- und Gesundheitstrainer unserer Zeit. Er ist im Aufsichtsrat der American Anti Cancer Society und Begründer des einzigen holistischen Lebensheilungssystems IBMS®.

Wenn Sie nachweisbare Erfolge und Resultate wünschen dann ist Dr. Leonard Coldwell die einzige holistische Antwort. Lernen Sie von dem Besten und verschwenden Sie keine Zeit und Geld mit Zweitrangigen!
Sie verdienen das bzw den Besten!

Kontaktiere uns

Cancer Patient Advocate Foundation
112-A Argus Lane Suite 314
Mooresville, 28117 North Carolina USA

Mailkontakt für Europa:
IBMSEuropa@startmail.com

Deutsche Kontakt Information:
Instinct Based Media Service
Postfach 1114
82501 Wolfratshausen

Bankverbindung für direkte Überweisungen:

Empfänger: Instinct Based Media Europe
IBAN: DE67 7016 6486 0001 9481 80
BIC: GENODEF1OHC
Verwendungszweck: Ihre Bestellnummer

Verlag für de KPAF 21st Century Publishing

Das Wissen und die Erfahrung aus 45 Jahren Arbeit mit 66.000 Krebspatienten und einer weltweit einzigartigen
Krebspatienten Heilungsrate von 92,3%

„Auf „Die einzige Antwort auf Krebs“ haben Millionen Menschen und der Buchmarkt seit Jahrzehnten gewartet. In diesem Buch ist drin, was draufsteht. Es wird viele Diskussionen auslösen und neben Befürwortern auch den einen oder anderen Zweifler und Kritiker hervorrufen. Das ist erwünscht, das ist Leben und Kontroverse. So ent-wickelt sich über das Buch eine Idee, die für viele Menschen zum Inbegriff von Heilung in Selbstverantwortung werden wird. “
Dr. Thomas Höhn

„Als Arzt mit mehr als dreißigjähriger Erfahrung freue ich mich über dieses Buch, das eine große Lücke füllt. Es liegt immer auf meinem Schreibtisch.

Es klärt auf und regt zum verantwortungsvollen Handeln und Umgang mit sich selbst an. Dr. Coldwells Buch befreit von der Ideologie, die Krebserkrankung sei die Vorstufe zum Tod. 

Genau genommen ist das Leben seit der Geburt die Voraussetzung, überhaupt sterben zu können. „Krebs“ und andere schwere und/oder chronische Leiden sind ernst zu nehmende Prüfungen, Aufforderungen, in Selbstachtung und mutig zum eigenen Leben zu stehen. Alle „Krankheiten“ sind Tore zur Selbsterkenntnis, wie ich es seit Jahren meinen Zuhörern sage. Wir sollten lernen, sie willkommen zu heißen, wenn sie nun mal schon da sind und sie aufrecht durchschreiten in Richtung auf uns selbst.

Aufklärung, Mut machen und Hilfe zur Selbsthilfe geben, das ist die „Missio“ dieses großartigen Buches „Die einzige Antwort auf Krebs“. 

Dr. Thomas Höhn

„Die einzige Antwort auf Krebs“ ist die deutsche Ausgabe des Orginal-Buches, das vor sechs Jahren in den USA mit dem Titel „The Only Answer to Cancer“ auf den Markt kam und mehrere Millionen Mal verkauft wurde. Als einer der ersten Leser des Originals war ich schon damals von der Klarheit und überzeugenden Darstellung der Schritte vom Heil-Wunsch zum Heil-Sein fasziniert. Mir kam aufgrund eigener Erfahrung und jahrelangem Austausch mit Doktor Coldwell Vieles bekannt vor. Es war bis dahin noch keinem mir bekannten Autor gelungen, solch profundes Wissen nebst wertvollen Strategien als die „richtige Antwort“ auf dem Weg vom Krebs zur Heilung derartig eindrucksvoll zu beschreiben. Das Buch ist eine Handlungsanleitung zum Heilerfolg. Nicht nur bei Krebs. Schon im Titel unterscheidet es sich von Motivationsbüchern wie z.B. „The Secret“, dessen Inhalt auch ein „Geheimnis“ bleiben wird, nach dem man ihn zunächst aufgewühlt gelesen hat, um anschließend wieder in seinen alten Modus zurück zu sinken, ohne zu spüren, wo und wann man in seinem Leben etwas ändern kann und soll. Auf „Die einzige Antwort auf Krebs“ haben Millionen Menschen und der Buchmarkt seit Jahrzehnten gewartet. In diesem Buch ist drin, was draufsteht. Es wird viele Diskussionen auslösen und neben Befürwortern auch den einen oder anderen Zweifler und Kritiker hervorrufen. Das ist erwünscht, das ist Leben und Kontroverse. So ent-wickelt sich über das Buch eine Idee, die für viele Menschen zum Inbegriff von Heilung in Selbstverantwortung werden wird.  „Die einzige Antwort auf Krebs“ ist für jeden Menschen ein Lern- und Erfahrungsbuch, ein Begleiter und Wegweiser und, was in der Medizin oft zu kurz kommt, ein Mutmacher. Menschen, die die Diagnose Krebs erleben, leben und dennoch haben sie interessanterweise von einer Sekunde auf die andere den Tod vor Augen. Psychologen haben in Studien herausgefunden, dass die Art der Diagnose-Mitteilung den weiteren Lebens-Weg der betroffenen Person sehr beeinflusst und oft erst zu einem Leidens-Weg macht, auf dem die Angst geschürt wird und den Lebenswillen lähmt. Merkwürdigerweise betrifft das Menschen, die mit der viel schwereren Diagnose Herzinsuffizienz konfrontiert werden, deren Lebenserwartung oft wesentlich kürzer als bei einer Krebserkrankung ist, nicht.  Woran liegt das? Es handelt sich um den Umgang mit der Angst. Auch das ist für Psychologen